LUKAS STODTKO UND JULIA JANSSEN 3. HGR A-STD. BEIM BLAUES BAND BERLIN

Tanzverbot am Karfreitag, das gilt nicht für das traditionelle Großturnier Blaues Band in Berlin. Auch einige Aachener Paare sind jedes Jahr bei diesem tanzsportlichen Ereignis am Start. Das beste Ergebnis erreichten am Karfreitag Lukas Stodtko und Julia Janssen bei ihrem Turnier der HGR A Standard.

Sie erreichten den 3. Platz in ihrem Turnier und konnten nach 5 Runden im Finale sogar den Quickstep gewinnen. Zudem konnte die neue Paarkonstellation, Lukas und Julia tanzen erst seit einigen Wochen gemeinsam Turniere, beim WDSF-Turnier Standard die 3. Runde, also unter die besten 48 Paare mit internationaler Beteiligung kommen.

Aber auch die anderen Paare haben tolle Ergebnisse erzielt. So wurden zahlreiche Halbfinale und Anschlussplätze an die Endrunden erzielt. David Kellermann und Anna Weber stiegen am Sonntag in die HGR B-Latein auf.

All unseren Paaren gelten unseren herzlichen Glückwünsche! Macht weiter so :-)

SOCIAL MEDIA
facebook